Seelsorgeeinheit Pfaffenberg 


Seelsorgeeinheit Pfaffenberg
Wurmlingen Poltringen Altingen Wendelsheim Oberndorf Entringen Pfäffingen Pfaeffingen Breitenholz Reusten Rottenburg Ammerbuch Sankt Briccius Katharina Stephanus Ursula Magnus Moriz Moritz Bricius Seelsorge Einheit Kirche Gemeinde Gott Gotteshaus Messe Gottesdienste Dienste Tübingen Tuebingen Herrenberg Calw Balingen Gäufelden Gaeufelden Unterjesingen Horb Stuttgart
- Suchbegriffe Ende



 


Unsere Seelsorgeeinheit

Herzlich Willkommen!

 

Wir begrüßen Sie auf der Seite der Seelsorgeeinheit Pfaffenberg.

 

Geografisch liegen unsere Pfarrgemeinden im Dreieck zwischen Tübingen, Rottenburg und Herrenberg, zwei Gemeinden liegen im Ammertal, drei unserer Gemeinden im Neckartal.

 

Unsere Gottesdienste laden ein zum Gebet und zur Begegnung mit Gott und mit anderen Menschen.

 

 

 

 

 

 

St. Stephanus Poltringen

 

Geistliche Abendmusik in St. Stephanus: „Barockmusik – empfindsam und virtuos“

 

Am Donnerstag, dem 23. Juli 2020 findet um 20 Uhr eine geistliche Abendmusik in der St. Stephanuskirche in Poltringen statt. Der konzertante Gottesdienst trägt den Titel „Empfindsam und virtuos: Gotthold Schwarz singt barocke Lieder und Arien“. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Künstler erwünscht.

 

Prof. Gotthold Schwarz wird als Leipziger Thomaskantor (der 17. Nachfolger Johann Sebastian Bachs) weltweit bewundert. Als Chorleitungs-Professor an der Leipziger Musikhochschule gibt er den reichen Schatz seiner Erfahrungen weiter: zudem ist er seit Jahrzehnten einer der besten Liedersänger unserer Tage. Weltweite Konzerttätigkeit sowie zahllose CD-Aufnahmen belegen dies. Ihm zur Seite steht eine Continuo-Gruppe mit dem weltbekannten Leipziger Gambisten Prof. Siegfried Pank und dem Hamelner Organisten, Orgelsachverständigen und hannoverschen Musikhochschullehrer Prof. Hans Christoph Becker-Foss (Orgel).

 

Die Künstler musizieren Kantaten von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann, barocke „Concerti Sacri“ italienischer und französischer Meister (Claudio Monteverdi, Francesco Cavalli – dem Nachfolger Monteverdis am Markusdom zu Venedig –, Heinrich Schütz sowie dem Pariser Komponisten André Campra). Schließlich erklingen Lieder der Barockmeister Johann Hasse, Georg Christoph Strattner, Georg Böhm und Joh. Seb. Bach und mit dessen Söhnen sowie Ludwig van Beethoven.

 

Aufgrund der Hygieneverordnung erbitten wir hier eine Anmeldung bis spätestens 20. Juli 2020.

 

 

 

 

Erstkommunion 2020
© Michaela Meeh - SE Pfaffenberg

 

Die Kath. Kirchengemeinen Oberndorf, Wendelsheim und Wurmlingen suchen baldmöglichst eine/n

 

nebenberufliche/n Kirchenpfleger/in.

 

Das Aufgabengebiet umfasst die Abwicklung der laufenden Kassengeschäfte der drei Kirchengemeinden, die Personalverwaltung und die Begleitung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an kirchlichen Gebäuden (zusammen mit dem Architekten und dem Kirchengemeinderat).

 

Unterstützung für diese Aufgabe bietet das Verwaltungszentrum in Tübingen, das bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

Der/die Kirchenpfleger/in ist kraft Amtes Mitglied der drei Kirchengemeinderäte mit beratender Stimme.

 

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach der Kirchengemeinde- und Kirchenpflegerbesoldungsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

 

Wenn Sie Interesse und Bereitschaft für diese Aufgabe haben, dann melden Sie sich bitte bei Herrn Pfarrer Martin Uhl unter der Telefonnr. (0 74 72) 17 90.

 

 

 

Die Kath. Kirchengemeinde St. Stephanus Poltringen sucht ab sofort eine/n

 

Mesner/in (m/w/d)

 

unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von 22,50%
(ca. 9 Std. wöchentl.) für die kath. Kirchen in Poltringen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst neben dem liturgischen Dienst u.a. die Pflege der liturgischen Geräte, die Betreuung der techn. Anlagen, die Erledigung der Kirchenwäsche und Blumenschmuck.

 

Wir erwarten von Ihnen Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Sie zeigen Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Katholischen Kirche und bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes. Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche wird vorausgesetzt.

 

Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Herrn Pfr. Martin Uhl, Katholisches Pfarramt Poltringen, Pfarrgartenweg 16, 72119 Ammerbuch, Tel. (0 70 73) 63 22

 

 

 

 



Katholisches Pfarramt Wurmlingen

 

Lindenstr. 2
72108 Rottenburg-Wurmlingen

 

Tel. (0 74 72) 17 90
Fax (0 74 72) 17 96

 

StBriccius.Wurmlingen@drs.de

 

Katholisches Pfarramt Poltringen

 

Pfarrgartenweg 16
72119 Ammerbuch-Poltringen

 

Tel. (0 70 73) 63 22
Fax (0 70 73) 63 26

 

StStephanus.Poltringen@drs.de

 

Pfarrrer Martin Uhl
Tel. (0 74 72) 17 90
Martin.Uhl@drs.de

 

Pfarrer Martin David
Tel. (0 70 73) 8 52 93 56
MartinSanthaKumar.David@drs.de

 

Pfarrer Jean Jose
Tel. (0 70 73) 63 22
JeanJose.JosephRoseMary@drs.de

 

Gemeindereferentin Dorothea Habermehl-Kerschner
Tel. (0 70 73) 63 31
Dorothea.Habermehl-Kerschner@drs.de

 

Pastoralreferentin Michaela Meeh
Tel. (0 70 73) 50 08 56
Michaela.Meeh@drs.de

 

Pastoralassistent Ioan Brstiak
Tel. (0 70 32) 9 50 95 96
Ioan.Brstiak@drs.de

 

Diakon Elliott Robertson
Tel. (0 70 73) 20 23 63
Elliott.Robertson@drs.de

 

Diakon Hans Heumesser
Tel. (0 70 32) 7 36 29